Warum ich heute morgen schon vollkommen verstört war?

Ich machte den Fehler, eine Zeitung aufzuschlagen.

>>>Nichts für schwache Nerven.
driftwood meinte am 15. Feb, 18:33:
Ich war also nicht das einzige unvorbereitete Opfer dieses Bildes. 
diza antwortete am 15. Feb, 21:00:
nein, warst du nicht.
und, opfer, ja.
darauf sollte man eigentlich vorbereitet werden. 
zuckerwatte antwortete am 15. Feb, 21:26:
und ich war so
neugierig und hab auf den link geklickt.iiiiiehh..ex-finanzminister sollten sowas nicht dürfen! 
diza antwortete am 17. Feb, 16:01:
hihi.
ich habe aber gewarnt! 
ferromonte meinte am 15. Feb, 21:28:
jaja, so sehn die typen aus, die 7 jahre lang (mit)bestimmten, was in unserem land geschieht.
-> //derstandard.at/?url=/?id=2772154 
boomerang antwortete am 16. Feb, 10:20:
das aussehen ist wurscht. das kokettieren mit der macht
und deren annehmlichkeiten aber nicht. 
diza antwortete am 17. Feb, 16:02:
boomerang: kudos. 
fruktose meinte am 16. Feb, 17:27:
noch schlimmer: ich hab gestern ahnungslos eine .original. vanity fair. aus dem supermarkt regal gezogen. umso größer dieses bild ist, umso schlimmer wird es.
und dann heute früh nichtsahnend: kurier.

die letzten stunden lag ich wimmernd in einer ecke. 
diza antwortete am 17. Feb, 16:02:
geht's mittlerweile wieder besser?
ich hoffe doch sehr.
wieder aufgestanden?